Windows 10 - Einzelne Updates deaktivieren

Alle Versionen von Microsoft Windows

Windows 10 - Einzelne Updates deaktivieren

Beitragvon admin » Mi 26. Apr 2017, 17:55

In Windows 10 kann der normale Heimanwender egal ob mit Windows 10 Home oder der Pro Variante keine Updates mehr einzeln abwählen. Updates lassen sich nur komplett deaktivieren oder eben im Gesamten aktivieren. Die Möglichkeit, wie unter Windows 7 oder Windows 8 einzelne Updates ganz gezielt abzuwählen existiert nicht mehr.
> Kommentar: 20170426
admin
Profi User
 
Beiträge: 107
Registriert: Mi 04. Jan 2006, 9:58

Re: Windows 10 - Einzelne Updates deaktivieren

Beitragvon admin » Mi 26. Apr 2017, 18:06

Dieser Umstand hatte Microsoft zuletzt immer mehr Kritik eingebracht. Kurz vor dem Veröffentlichungsdatum von Windows 10 rudert Microsoft nun ein Stück weit zurück und bietet mit dem sogenannten „Show or hide updates“ troubleshooter package

http://download.microsoft.com/download/ ... de.diagcab

die Möglichkeit an, einzelne Updates gezielt zu deaktivieren ohne die gesamt Update Funktionalität außer Kraft zu setzen. Im Nachhinein lassen sich auch alle blockierten Updates anzeigen und wieder freigeben.
admin
Profi User
 
Beiträge: 107
Registriert: Mi 04. Jan 2006, 9:58

Re: Windows 10 - Einzelne Updates deaktivieren

Beitragvon admin » Mi 26. Apr 2017, 18:10

Bleibt die Frage, warum Microsoft zuerst auf die Zwangsupdates gesetzt hat. Klar, die flächendeckende Verbreitung der Updates wird so deutlich schneller erreicht. Aber im Fall von fehlerhaften Updates sind die Probleme so auch vorprogrammiert. Weiter stellt sich die Frage, ob die neue Funktionalität in der Zukunft wieder vollständig in das Betriebssystem integriert wird, oder weiter über ein „externes“ Tool aufgerufen werden muss.
admin
Profi User
 
Beiträge: 107
Registriert: Mi 04. Jan 2006, 9:58


Zurück zu Microsoft Windows



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron